Über mich

Stefanie Ackermann

Jahrgang 1977

verheiratet, Mutter von 3 Kindern

 

Qualifikationen

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Transaktionsanalytikerin (CTA-P)

Psychotherapeutin (ECP)

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Supervisorin i.A. (DGSv)

 

Systemische Beraterin

Zertifizierte Kinderschutzfachkraft

Weiterbildungen in Traumatherapie

 

Berufserfahrung

seit 2017           in eigener Praxis 

2012 - 2017      Psychologische Beratungsstelle in

                           kirchlicher  Trägerschaft

2007 - heute    Referentin in der Erwachsenenbildung

2007 - 2008      Projektleitung in der Familienbildung

2002 - 2007      Beratungszentrum, Jugendamt Stuttgart 


Veröffentlichungen

Stefanie Ackermann. 2002.  Selbstverletzung als Bewältigungshandeln  junger Frauen.     Rezension

                                          Mabuse Verlag, 3. Auflage 2007

Stefanie Ackermann. 2007.  Die Wunde kann versorgt werden. 

                                                  In: Betrifft Mädchen Heft 2, Juventa Verlag